Qualitätsmanager (m/w/d)

Unser Mandant gehört als leistungsstarkes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz zu einer der ersten Anlaufstellen im konstruktiven Fassadenbau. Für renommierte Kunden aus Industrie und Wirtschaft realisiert das Unternehmen deutschlandweit große und technisch anspruchsvolle Projekte. Hochwertige Materialien, umweltbewusste Fertigungsprozesse und ökologisch durchdachte Produkte sind weitere Markenzeichen des Mandanten. Das neuste Werk wird kontinuierlich weiter ausgebaut und ein weiteres Werk ist in Planung. Solides Wachstum und Investitionen, vor allem in neue Mitarbeiter, gehören zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir im Auftrag unseres Mandanten einen Qualitätsmanager (m/w/d).

 

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung, Realisierung, Kontrolle und Optimierung qualitätsrelevanter Prozesse
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Sonderprofilgeometrien, über den Bau der Musterfassaden, bis hin zu den Prüfelementen
    und Nullserien in der Serienfertigung von Fassadenelementen, Begleitung der kompletten Produktion bis zur Abnahme
  • Verantwortlich für das Umweltmanagementsystem ISO 14001
  • Die Qualität der Arbeitsvorbereitung der Werkaufträge, der Pflege im ERP-System, das Zeitmanagement, die Materialwirtschaft
    und die Planung
  • Sie sind abteilungsübergreifender Ansprechpartner für Qualitätsmanagement
  • Sicherstellung normativer und gesetzlicher Anforderungen sowie Pflege der erforderlichen QM-Dokumentation
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu qualitätsrelevanten Themen
  • Qualitätssicherung von Lieferleistungen in Zusammenarbeit mit der Beschaffung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen etc. oder gegebenenfalls
    eine technische Ausbildung als Bau-, Maschinenbau- oder Metallbautechniker
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich QM, insbesondere in der Anwendung von QM-Methoden
  • Sie besitzen Branchenkenntnisse in der Metallverarbeitung sowie in der Aluminium- und Elementfertigung
  • Sie haben eine selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Zu Ihren Stärken gehört analytisches teamfähiges Denken
  • Ein souveränes Auftreten sowie eine gute Ausdruckweise runden Ihr Profil ab

 

Es erwarten Sie spannende Projekte und interessante Aufgaben mit einer attraktiven Vergütung an einem modernen Arbeitsplatz, die Ihnen den Raum geben, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen in einem hoch motivierten Team mit einem offenen Kommunikationsstil. Nach der Einarbeitungsphase werden Ihnen vielfältige individuelle Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung geboten.

Wenn Ihr Profil zu den skizzierten Aufgaben passt, dann bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 3813 mit Angaben zu Ihren Einkommensvorstellungen und zu Ihrer Verfügbarkeit per Mail zukommen lassen. Frau Kirsten Borkeloh steht Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Jetzt online bewerben

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann füllen Sie einfach folgendes Formular aus.

Hier können Sie Dateien wie Lebenslauf oder Anschreiben hochladen. Erlaubte Dateiformate: JPG, PNG, PDF, GIF, DOC etc. Maximale Größe: 10MB.
Fragen zur Stellenanzeige?

Ihr Ansprechpartner:

Frau Kirsten Borkeloh
kirsten.borkeloh@w-st-pb.de